Klippen und Ozean

Informationen

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Ablauf!

Kontaktaufnahme & Erstgespräch

 

Termine erfolgen bitte nur nach telefonischer Vereinbarung

​​

Das Erstgespräch (Anamnesegespräch) sowie die weiteren Einheiten dauern

ca. 50 Minuten. Dieser Termin dient dem Kennenlernen, der Klärung Ihres Anliegens sowie der Rahmenbedingungen.

Danach entscheiden wir gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit zustande kommt. 
 

  • Selbstverständlich werden alle Angaben vertraulich behandelt und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht.

  • Ob Sie den ersten Termin mit oder ohne ihr Kind wahrnehmen ist vom Thema abhängig. Gerne können wir dies im Vorfeld gemeinsam klären. 

Kosten
 

  • Die klinisch- psychologische Diagnostik betreffend ist eine Rückerstattung mit der Krankenkasse möglich - nähere Informationen erhalten Sie telefonisch und/ oder in einem Erstgespräch- (siehe Checkliste Überweisung)

  • Die Kosten für die psychologische Beratung und Behandlung, die Fallsupervision für Fachauszubildende, die Beratung von Eltern (§ 95 Abs. 1a AußStrG) sowie das Lerncoaching sind privat zu finanzieren. Es ist keine Rückvergütung durch die Krankenkasse möglich.

 

  • Bezüglich der psychologischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen können Sie bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft (Abteilung Jugendwohlfahrt) Informationen betreffend eines Kostenzuschusses einholen.

 

  • Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, bitte ich Sie persönlich eine mögliche Kostenübernahme zu klären.

 

Zahlungssmodalitäten

  • Das Honorar ist direkt im Anschluss an die Einheit bar zu bezahlen oder sofort nach Rechnungserhalt zu überweisen.

 

Absageregelung

  • Vereinbarte Behandlungseinheiten sind auch bei Versäumen des Termins durch Sie zur Gänze zu bezahlen, es sei denn, der Termin wurde ihrerseits nachweislich zumindest 24 Stunden vor der Behandlungseinheit abgesagt.

  • Falls Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie bitte rechtzeitig
    (24 Stunden vorher) telefonisch, per SMS oder E- Mail ab. 
    Ich bitte Sie um Ihr Verständnis, der Termin kann sonst nicht an andere Personen vergeben werden. Vielen Dank! 

Eigenverantwortung des/ der Klienten/in

  • Frau Mag. Lang weist darauf hin, dass der/ die Klient/in durch die psychologische Behandlung, eine Verstärkung seiner/ ihrer Gefühle spüren kann. Die Psychologin unterstützt gewissenhaft und verantwortungsbewusst. Der/die Klient/in ist eigenverantwortlich, falls er/sie etwas nicht versteht oder nicht umsetzten kann. Sollten Missverständnisse auftauchen, so ist der/ die Klient/in hiermit angehalten nachzufragen. Es können keine Schadensersatzansprüche, Minderungen der Rechnung oder Rückzahlungen geltend gemacht werden. 

Publikationen

Veröffentlichte Inhalte in Form von Fachartikeln werden von Mag. Lang selbstständig verfasst. Es besteht kein Anspruch auf eine wissenschaftliche Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Inhalte. 

Gerichtsstand

  • Für alle im Konsensweg nicht beigelegten Streitigkeiten wird Fürstenfeld als Gerichtsstand vereinbart. Sie erklären sich durch Ihre schriftliche oder mündliche Auftragserteilung mit diesen Bedingungen vollinhaltlich einverstanden. 

Frau Mag. Lang behält sich das Recht vor, jederzeit die AGB zu ändern. 

KONTAKT
Kusmanekstr. 14, 8280 Fürstenfeld  
www.praxislang.com

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

Let`s Get Social

 

Find me on Facebook and
 

 

Instagram (praxis_lang)